Norbert H. Müller

Publikationen

Die nachfolgenden Veröffentlichungen können in Dateiform oder in Form eines Sonderdrucks per E-Mail, Telefax oder telefonisch angefordert werden. Die erforderlichen Kontaktdaten finden Sie hier.


Rechtsanwalt
Norbert Müller


Wann wird’s brenzlig? Schleudersitz Chefarzt!

Traumjob oder Albtraum? Chefarzt w/m Der Rat- und Perspektivengeber, 1. Auflage 2016, Kapitel 24


Pflegeunterpersonalgrenzen, GBA-Richtlinien, Triage, etc., Voraussetzungen und haftungsrechtliche Folgen!

Arzt und Krankenhaus Heft, Januar 2019


Kein Gewohnheitsrecht bei überobligatorischer Rufbereitschafts-Leistung

Arzt und Krankenhaus Heft, März/April 2018


Wahrnehmung ärztlicher Tätigkeit im Krankenhaus im Anschluss an einen NEF-Bereitschaftsdienst

Arzt und Krankenhaus Heft, März/April 2018


Anspruch auf Weiterbeschäftigung für Ärzte in Weiterbildung

Arzt und Krankenhaus Heft, November/Dezember 2017


Umgang mit rufschädigenden Behauptungen von Chefarztkollegen

Arzt und Krankenhaus Heft, September/Oktober 2017


Adipositas in der Revisionsendoprothetik des Kniegelenks – eine systematische Literaturübersicht

Autoren Ploeger MM, Wirtz DC, Müller NH, Kohlhof H.


Die Rechtsformänderung: Konsequenzen für den Oberarzt

IWW „Oberarzt heute“ Heft 10/2017


Auch ohne Zielvereinbarung Anspruch variable Vergütung und Schadensersatz möglich

IWW „Oberarzt heute“ Heft 08/2017


Auch ohne Zielvereinbarung Anspruch variable Vergütung und Schadensersatz möglich

IWW „Chefärztebrief“ Heft 07/2017


Zur Beteiligungs- und Bonusvergütung LAG Baden-Württemberg

Arzt und Krankenhaus, Heft März/April 2017


Wahlärztliche Leistung und Stellvertretung Schadensersatzansprüche drohen Wahlarzt und Vertreter

Arzt und Krankenhaus, Heft März/April 2017


Kündigung vor Dienstantritt

Arzt und Krankenhaus, Heft Juli/August 2017


Zulässigkeit von Vertreterleistungen bei Ermächtigung

Arzt und Krankenhaus, Heft Juli/August 2017


Der Arbeitsvertrag des Oberarztes: Diese Risiken sollten Sie kennen!

IWW „Oberarzt heute“ Heft 01/2015


LAG: Der Chefarzt ist an den Einnahmen aus ambulanten Institutsleistungen zu beteiligen

IWW „Chefärztebrief“ Heft 03/2017


Fachübergreifende Aufklärung

Arzt und Krankenhaus, Heft Januar/Februar 2017


Aufklärung mit Sprachbarriere

Arzt und Krankenhaus, Heft Januar/Februar 2017


Erste Erfahrungen mit dem sogenannten Antikorruptionsgesetz

Arzt und Krankenhaus, Heft November/Dezember 2016


Der Honorararzt im Krankenhaus: Welcher rechtliche Rahmen gilt für ihn?

IWW „Oberarzt heute“ Heft 09/2016


Auswirkungen des „Privatpatienten-Komfort“ auf den Chefarzt

Arzt und Krankenhaus, Heft September/Oktober 2016


Der Honorararzt im Krankenhaus: Welcher rechtliche Rahmen gilt für ihn?

IWW „Chefärztebrief“ Heft 09/2015


Chefärzte: Leitende Angestellte und leitende Mitarbeiter?

Arzt und Krankenhaus, Heft Mai/Juni/2016


Chefärzte: Leitende Angestellte und leitende Mitarbeiter?

Arzt und Krankenhaus, Heft 03/2016


Neuregelung zur Korruption?

Arzt und Krankenhaus, Heft 02/2016


Der Rechtsrat – kurz und bündig

Arzt und Krankenhaus, Heft 01/2016


Neue Richtlinie zur Hirntod-Diagnostik – Rechtliche Bewertung

Arzt und Krankenhaus, Heft 08/2015


Außertariflicher Vertrag und AZG

Arzt und Krankenhaus, Heft 06/2015


Dienstvertragliche Pflichten und Verhaltenskodes

Arzt und Krankenhaus, Heft 06/2015


Abrechnung von GOÄ-Ziffern bei telefonischer Beratung

Arzt und Krankenhaus, Heft 05/2015


Verweigerung der Aufnahme von „Flurbelegungen“ möglich?

Arzt und Krankenhaus, Heft 05/2015


Probezeitvereinbarung für Zusatzaufgaben

Arzt und Krankenhaus, Heft 04/2015


Haftung für Regressansprüche für Dienstaufgaben bei Tätigkeiten im MVZ

Arzt und Krankenhaus, Heft 04/2015


Ärztliche Leitung der Intensivstation ohne formelle Zusatzbezeichnung

Arzt und Krankenhaus, Heft 03/2015


Nachvertragliche Verpflichtung zu Stellungnahmen

Arzt und Krankenhaus, Heft 03/2015


Mindestmengen Knie-TEP

OUMN, Heft 02/2015


Rufbereitschaft mit dem Privatfahrzeug

Arzt und Krankenhaus, Heft 01/2015


Ärztliche Leistungen von nicht zugelassenen Ärzten und Einrichtungen in der vertragsärztlichen Versorgung

Arzt und Krankenhaus, Heft 9/2014


Begrenzung des Urlaubs durch den Arbeitgeber

Arzt und Krankenhaus, Heft 8/2014


Absicherung bei Untätigkeit der Geschäftsführung nach Mängelhinweisen

Arzt und Krankenhaus, Heft 8/2014


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Verstärkte Patientenhaftung in Folge des Patientenrechtegesetzes?

Arzt und Krankenhaus, Heft 7/2014


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Weiterbeschäftigung auch nach Renteneintritt möglich?

Arzt und Krankenhaus, Heft 7/2014


Verkauf von Rhön-Kliniken an Fresenius: Auswirkungen auf den Chefarzt-Vertrag?

Radiologen WirtschaftsForum, Heft 12/2013


Verkauf von Rhön-Kliniken an Fresenius: Auswirkungen auf den Chefarzt-Vertrag?

IWW, Heft 12/2013


Der Bonusanteil des Chefarzt-Einkommens – Teil 2: Fallstricke in der Zielvereinbarung

IWW, Heft 11/2013


Der Bonus beim Einkommen des Chefarztes Teil 1: Fallstricke im Arbeitsvertrag

IWW, Heft 10/2013


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Genehmigung von Fortbildungsveranstaltungen

Arzt und Krankenhaus, Heft 10/2013


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Übertragung von kassenärztlichen Ermächtigungen

Arzt und Krankenhaus, Heft 10/2013


Der neue Chefarztvertrag – Die 9. Auflage der Beratungshilfe: Was ändert sich?

Arzt und Krankenhaus, Heft 9/2013


Unterwegs für die Gesundheit – „Krankenhausleistung“ des Honorararztes

Arzt und Krankenhaus, Heft 08/2013


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Anstellung des Chefarztes als Vertreter

Arzt und Krankenhaus, Heft 7/2013


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Ausschüttung für nachgeordnete ärztliche Mitarbeiter

Arzt und Krankenhaus, Heft 7/2013


Ein Anfang ist getan

Arzt und Krankenhaus, Heft 6/2013


Leistungsbezogene Boni

Arzt und Krankenhaus, Heft 4/2013


Muss der Chefarzt Rufbereitschaft leisten?

Chefärzte-Brief, Heft 4/2013


Kompetent beraten – Interview mit Rechtsanwalt Norbert H. Müller

Arzt und Krankenhaus, Heft 3/2013


Haftpflicht ist Pflicht

Arzt und Krankenhaus, Heft 2/2013


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Zusatzaufgaben für den Chefarzt

Arzt und Krankenhaus, Heft 1/2013


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Zur Befristung von Beschäftigungsverhältnissen

Arzt und Krankenhaus, Heft 12/2012


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Verweigerung von privatärztlichen Behandlungen

Arzt und Krankenhaus, Heft 11/2012


Hygieneskandal: Chefarzt zu unrecht gekündigt

Chefärzte-Brief, Heft 11/2012


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Die Aufgaben eines Ärztlichen Direktors

Arzt und Krankenhaus, Heft 11/2012


Der Rechtsrat im Wandel der Zeit

Arzt und Krankenhaus, Heft 09/2012


Schwangere Ärztinnen (Teil 2): Wo greifen die Beschäftigungsverbote, wo nicht?

Chefärzte-Brief, Heft 08/2012


Verhaltensbedingte Kündigung: Ein Fehler, und man ist raus?

NNI News-Krankenhausmanagement September 2012


Vortrag der 60. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. am 30.04.2012 in Baden-Baden

www.vsou.de/node/2171


Schwangere Ärztinnen: In welchem Umfang dürfen sie arbeiten, wo sind die Grenzen?

Chefärzte-Brief, Heft 7/2012


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Haftungsrisiken bei fachübergreifenden Bereitschaftsdiensten

Arzt und Krankenhaus, Heft 07/2012


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Honorarvereinbarungen zwischen Arzt und Patient

Arzt und Krankenhaus, Heft 06/2012


Der lange Weg zum Ziel – Was Chefärzte beim Festlegen ihrer variablen Vergütungsbestandteile beachten müssen

Arzt und Krankenhaus, Heft 06/2012


Ein zweischneidiges Schwert – Wie ein Chefarzt gegen Personalmangel vorgehen kann

Arzt und Krankenhaus, Heft 05/2012


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Ständige Rufbereitschaft für Anästhesisten?

Arzt und Krankenhaus, Heft 05/2012


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Übertragung von Arbeitsverhältnissen

Arzt und Krankenhaus, Heft 4/2012


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Vertretung in der Privatambulanz

Arzt und Krankenhaus, Heft 04/2012


Co-Autor „Patientenaufklärung“

in: Claes, Kirschner, Perka und Rudert „AE-Manual der Endoprothetik, Hüfte und Hüftrevision“, Springer-Verlag 2012


Ab 65 plus ist Schluss

Arzt und Krankenhaus, Heft 02/2012


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme – Wann ist ein Arzt ein Leitender Angestellter? Übertragung von Urlaubstagen

Arzt und Krankenhaus, Heft 01/2012


Recht auf freie Meinungsäußerung

Arzt und Krankenhaus, Heft 12/2011


Bereitschaftsdienst in Zentralen Notaufnahmen

Arzt und Krankenhaus, Heft 11/2011


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme

Arzt und Krankenhaus, Heft 10/2011


Zweit-Ehen leitender Ärzte katholischer Klinken – nicht immer ein Kündigungsgrund

IWW Contrast Forum Oktober 2011


BAG: Kündigung des Chefarztes einer katholischen Klinik wegen Zweit-Ehe war unzulässig!

IWW Chefärztebrief, Heft 10/2011


Schweigepflicht und Datenschutz

Arzt und Krankenhaus, Heft 09/2011


Der Chefarzt wird zum Nachtdienst im Krankenhaus verpflichtet – wie kann er reagieren?

IWW Chefärztebrief, Heft 09/2011


Wundersames BAG-Urteil: Vergütung der Chefärzte nur nach Entgeltgruppe 15 Ü des BAT-KF n.F.

IWW Contrast Forum, Heft 8/2011


Auch im BAT-KF keine deutliche Vergütungserhöhung für Chefärzte

IWW Chefärztebrief, Heft 8/2011


BAG differenziert nicht zwischen kommunaler und kirchlicher Fassung des BAT

Arzt und Krankenhaus, Heft 08/2011


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme

Arzt und Krankenhaus, Heft 08/2011


Auch im BAT-KF keine Vergütungserhöhungen für Chefärzte

Chefärztebrief/IWW, Heft 8/2011


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme

Arzt und Krankenhaus, Heft 6/2011


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme

Arzt und Krankenhaus, Heft 5/2011


Wie weit geht die Pflicht zur Erstellung eines „wohlwollenden“ Arbeitszeugnisses?

IWW Chefärztebrief, Heft 5/2011


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme

Arzt und Krankenhaus, Heft 4/2011


Leseranfrage P 82/11

IWW Chefärzte-Brief, Heft 4/2011


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme

Arzt und Krankenhaus, Heft 3/2011


Grenzen des Versorgungsauftrags

Arzt und Krankenhaus, Heft 3/2011


Rechte des Chefarztes bei Personalangelegenheiten

IWW, Heft 02/2011


Umfang des Versicherungsschutzes

Arzt und Krankenhaus, Heft 1/2011


Der Chefarzt als leitender Angestellter

Nestlé Nutrition Institute Newspaper, Heft 1/2011


Liquidationsrecht oder Beteiligung – Was ist für den Chefarzt günstiger?

IWW, Heft 01/2011


Ihre rechtlichen Alltagsprobleme und Lösungsvorschläge von unserem Fachanwalt

Arzt und Krankenhaus, Heft 1/2011